Wassermühle Wardenburg

Konzerte

Karten über Nordwest-Ticket & NWZ Ticketshop | www.nordwest-ticket.de
Kartenhotline: 0421 / 36 36 36

„Dire Strats“ – a tribute to Dire Straits
FREITAG, 15. September 2017
20.00 Uhr / Einlass 18.30 Uhr / 19,00 € + VVK Gebühren

Ein Sound, der um die Welt ging! Erleben Sie die meistgebuchte Dire Straits-Tribute-Band Europas live! Im Vordergrund steht der Sound der um die Welt ging, mit einer Gitarre die keiner von uns je vergessen wird. Wolfgang Uhlich wird dabei von vielen fachkundigen Fans im In- und Ausland als bester Mark Knopfler Imitator angesehen.

Die Band hat sich mit über 500 Konzerten fest in der deutschen Musiklandschaft etabliert. Höhepunkt ist der Sieg des bundesweiten Tribute-Contests 2011 in Koblenz, mit 100 teilnehmenden Tributebands. Durch enorme Wandlungsfähigkeit wird ein Live-Programm für alte Kenner und neue Fans geschaffen. Die Klassiker „Walk of Life“, „Sultans of swing“ und „Brothers in Arms“ sind fester Bestandteil des im Detail ausgearbeiteten Programms, welches zu 100% live ist! Keine Hilfsmittel, keine Tricks – mit Individualität, musikalischem Feingefühl, präzisem Solospiel und dem richtigen „Draht“ zum Publikum wurden in den letzten Jahren die Bühnen und die Herzen der Fans im Sturm erobert.

Besetzung:

Wolfgang Uhlich – Leadgitarre
Peter Spencer – Gesang und Rhythmusgitarre
Thomas Fiebig – Bass
Tobi Blattmann – Keyboards
Jens Gernhoff – Schlagzeug
Mike Lindner – Pedal Steel
Matze Schinkopf – Saxophon

Wozu eigentlich noch lange schreiben? Musik muss man erleben. Und seit 2004 sind die dIRE sTRATS die erste Adresse, um die Musik der 1992 aufgelösten Dire Straits wieder live zu erleben! Wer diese einzigartige Band bei einer Live-Performance mit ihrer Musik hautnah erleben möchte, der sollte sich eines ihrer Konzerte nicht entgehen lassen. Einen Vorgeschmack gibt es unter www.direstrats.de.

www.direstrats.de

 

 

 

 

 

 

 

 

 

 

+ + +

„Journeymen“ – a tribute to Eric Clapton
FREITAG, 29. Dezember 2017
20.00 Uhr / Einlass 19.00 Uhr / 13,00 € + VVK Gebühren

Journeymen orientiert sich an dem musikalischen Werk Claptons und interpretiert die Songs auf ganz eigene Art. So wird dem Publikum eine Zeitreise zu den musikalischen Stationen von Eric Claptons ermöglicht, wobei natürlich auch nicht die legendären Klassiker wie White Room, Lay down Sally und Songs aus dem legendären Unplugged Album fehlen.
2013 starb J.J.Cale. Eric Clapton hat intensiv mit diesem einzigartigen Musiker zusammengearbeitet. Auch dieser Zusammenarbeit widmen sich Journeymen. Das alles geschieht live, ohne technische Tricks und mit dem direkten Draht zum Publikum.

Besetzung:

Clemens Bert – Gitarre
Norbert Anneken – Gesang
Benjamin Bökesch – Bass
Arnold Bölle – Keyboards
Sebastian Vogt – Schlagzeug

Pressestimmen:
„Geniale Songs noch verbessert…..(Kreiszeitung Wesermarsch)
Eric Clapton hätte seine Freude gehabt,wenn er das Konzert besucht hätte….“ (NOZ)
„Journeymen entern die Bühne und begeistert das Publikum…“(Einbecker Nachrichten)
…ein musikalischer Genuß….(Bramscher Nachrichten)

Publikumsstimmen:
“eine ausgezeichnete Band”
“wir sind begeistert”
“ich bin seit 40 Jahren Clapton Fan, Journeymen macht das sehr gut”

www.journeymen-music.de